About

About

Sibylle Brodmann

«Wir lassen etwas von uns zurück, wenn wir einen Ort verlassen,
wir bleiben dort, obgleich wir wegfahren.
Und es gibt Dinge an uns,
die wir nur dadurch wiederfinden können,
dass wir dorthin zurückkehren.»

Pascal Mercier

Ich habe schon immer eine besondere Bindung zu Tieren und der Natur gespürt. Die glücklichsten Momente meiner Kindheit verbrachte ich damit, die Wälder und Felder in der Nähe meines Dorfes zu erkunden, in dem ich aufgewachsen bin. Und natürlich habe ich keine Wildtierdokumentation im Fernsehen verpasst. Am meisten mochte ich die Sendungen über Afrika. «Irgendwann werde ich auch dorthin gehen!» versprach ich mir – aber es vergingen noch einige Jahre, bis mein Traum wahr wurde.

Seitdem bin ich fast jedes Jahr in die faszinierende Wildnis der Nationalparks des südlichen Afrikas zurückgekehrt. Die unberührte Natur erfüllt und inspiriert mich immer wieder aufs Neue – und manchmal bricht mir ihre Schönheit fast das Herz.

Diese letzten, unberührten wilden Orte der Erde üben eine zeitlose Faszination aus; ein stiller Ruf nach den Ursprüngen unseres Seins. Die atemberaubenden Landschaften sind voller Schönheit, Kraft und Energie, aber auch tragisch verwundbar. Reine, urtümliche Wildnis ist selten geworden; jetzt ist die Zeit, sie zu bewahren.

Deshalb ist es ihr mir ein Herzensanliegen, Ihnen mithilfe meiner Bilder eben diese Schönheit und Fragilität näher zu bringen; Sie für deren Bedrohung zu sensibilisieren. Gemeinsam können wir Teil einer positiven Veränderung sein.

Der Verkauf meiner Arbeiten unterstützt den unermüdlichen Einsatz der Conservation South Luangwa (eine NPO in Zambia) in ihrem Kampf gegen die Wilderei im South Luangwa National Park: www.cslzambia.org

Herzlichen Dank dafür, dass Sie mithelfen, die «Seele» der Wildnis weiter zu erhalten!

Sibylle

Wollen Sie sich eine unkonventionelle Version meiner Biografie anschauen? Hier geht es zum Comic:

«Die Geschichte hinter den Fotos»

PHOTOONS

Creative Photography Theme with Easy to Built Responsive Features

Proin facilisis varius nunc. Curabitur eros risus, ultrices et dui ut, luctus accumsan nibh. Fusce convallis sapellentesque massa eu nulla.

Follow augen-blicke.photo on: