Vernissage
«The Soul of African Wildlife»
2017

18. Oktober 2017
Markthalle, Basel
Kalendervernissage

Die diesjährige Vernissage am Abend vor meiner Abreise nach Sambia zu veranstalten, war ein ambitioniertes Unterfangen – doch ein wunderschöner Schlusspunkt vor dem nächsten Abenteuer.

Mit dem Wachsen des Angebots – neu gab es Notizbücher und Windlichter – ist auch der Fundraising-Betrag gegenüber 2016 um rund CHF 1000.– angestiegen. So durfte ich mit einem Check über CHF 3113.– für die Conservation South Luangwa (CSL) ins Flugzeug steigen.

Ein riesengrosses Dankeschön allen, die das möglich gemacht haben!
Nicht zuletzt auch dem unermüdlichen Helferteam, das mich im Vorfeld und während der Vernissage so tatkräftig unterstützt hat. Und natürlich auch herzlichen Dank an Pascal, Daniel und ihr Team von Hinz & Kunz für die tolle Unterstützung.


Ein paar Tage später im sommerlich heissen Luangwatal freut sich Rachel von CSL über den Beitrag aus Basel für ihre Non-Profit-Organisation.

CSL engagiert sich seit mehr als zehn Jahren für den Schutz und den Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt im Luangwatal in Sambia und übernimmt damit eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Wilderei.

>> Impressionen der Vernissage

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.